• Jessica Naun | Freie Texterin, PR-Referentin, Bloggerin

  • www.RockingLetters.com

Review: Dynamite Magazine (01/14)

In der Ausgabe 01/2014, Dezember/Januar des Dynamite Magazins war ich mit einer Review über die Rock’n’Roll/Blues Band The Drifters und deren LP The Drifters Rock vertreten. Die Band gilt als eine der bekanntesten Vertreter des Rhythm ’n‘ Blues und Doo Wop und hatte vor allem in den 1950ern und 60ern große Erfolge. Neben den Themen im Heft wie Szeneberichte, Interviews Fashion – und Lifestyle sind die Rezensionen eine feste Rubrik im Dynamite Magazin und geben dem Leser durch die individuelle Meinung der Autoren einen (subjektiven) Eindruck der besprochenen Release.

Textauszug:

Es ist wirklich selten angebracht, eine Band als Institution ihres Genres zu bezeichnen, doch im Fall von The Drifters bleibt kein Platz für Zweifel. 1953 gegründet, konnten sie trotz zahlreicher Umbesetzungen legendäre Hits landen und haben die Welt des Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll entscheidend geprägt. Das Album „The Drifters Rock“ präsentiert sich als Sammlung aus ganzen 32 Songs, die in der Dekade zwischen 1953 und 1963 eingespielt wurden. Darunter befinden sich auch hörenswerte Originalversionen von Stücken wie „Ruby Baby“ oder „Such A Night“, das später vom King Elvis Presley aufgenommen wurde.

  • Magazin
  • Musik
  • Presse
  • Print

Kommentar verfassen