• Jessica Wittmann-Naun | Freie Texterin, PR-Referentin, Bloggerin

  • www.RockingLetters.com

Eventtexte: live in.Stuttgart

Im Auftrag der Kommunikationskooperative Leuchtameisen in Stuttgart habe ich des Stuttgarter Veranstaltungsmagazins „live in.Stuttgart“ Event-Texte verfasst. Das Magazin präsentiert die jeweiligen regionalen Veranstaltungen der Saison und erschien 2013 in vier Ausgaben. Bei der Herbstausgabe war ich verantwortlich für die Texte über die deutsche Pop/Rock und Country- Band The Boss Hoss, den legendären Cirque du Soleil mit seiner Produktion Quidam, das irische Gesangsquartett Celtic Woman und den Comedian Martin Rütter. Stilistisch sollten die Texte unterhalten, auf das Event aufmerksam machen und einen Anreiz zum Ticketkauf geben.

Textauszug:

Was man dabei zu erwarten hat? Jedenfalls keine Eintönigkeit, denn dass die siebenköpfige Combo aus Berlin nicht nur den musikalischen Ritt auf der Westerngitarre beherrscht, sondern stilistisch viel breiter aufgestellt ist, ist inzwischen längst klar. Von Beginn ihrer Karriere an haben The BossHoss sich zwar von dem modischen Style und musikalischen Einflüssen des Country inspiriert gefühlt, doch dabei nie versäumt, auch andere Genres mit einfließen zu lassen. Das beweist zum Beispiel auch der Funk-Song „Don’t gimme that“, mit dem sie 2011 ihren bisher größten Hit landen konnten. In ihrer musikalischen Tinktur findet man außerdem auch Punkrock, Blues, Rockabilly, Pop oder Calypso und ja, das alles kann diese Band erhobenen cowboybehüteten Kopfes spielen ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren.

  • Kultur
  • Musik
  • Presse
  • Print

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.