• Jessica Wittmann-Naun | Freie Texterin, PR-Referentin, Bloggerin

  • www.RockingLetters.com

Pressetext: G.O.D.

Garden of Delight (G.O.D.) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Celtic Rock Bands und hat mich bereits für die Textarbeit zu dem Album Lord of the Drinks und das musikalische Projekt „Blackbeard“ engagiert. Mit dem Album „Back to the 80’s unplugged“ hat die Formation erstmals in ihrer Bandgeschichte ein kompletters Cover-Album aufgenommen, das sich den größten Hits der 80’er widmet. Zur Präsentation bei Pressevertretern und Veranstaltern habe ich ihre alte Bandinfo überarbeitet und die Infos zum aktuellen Album ergänzt. Maßgeblich war eine sprachliche und stilistische Überarbeitung, die die Kompetenzen der Band eindringlicher präsentieren sollte.

Textauszug:

Mit „Back to the 80’s unplugged“ liefern G.O.D. eine musikalische Hommage an das vielleicht vielseitigste Jahrzehnt der Musikgeschichte, das zahlreiche unvergessliche Songs hervorgebracht hat, die bis heute ein breites Publikum begeistern. Mit eigenen Arrangements im unverwechselbaren G.O.D.- Sound haucht die Band den Songs von Musik-Legenden wie Depeche Mode, Billy Idol, Blondie und ZZ Top neues Leben ein und beweist, dass kreative Eigenleistung und Cover-Album kein Widerspruch sein müssen.

  • Musik
  • Online
  • Presse
  • Print

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.